21. Oktober 2015

Der Anfall

Alles ist gut, die letzten Tage waren schön und unterhaltsam, ich hatte Spaß... Nun, wo ich zuhause bin, könnte ich nach dem ganzen Trubel endlich zur Ruhe kommen und entspannen. Doch anstatt dies zu tun, vergehe ich mich wieder stundenlang an meiner Haut. Was ist nur los mit mir? Diese Euphorie hat mich so unglaublich fest im Griff, dass alle Warngedanken wie weggeblasen sind. Einmal angefangen, konnte mich nichts mehr halten. Meine Hände wollten aufholen, wozu ich die letzten Tage nicht gekommen bin... Als hätte ich etwas lebenswichtiges verpasst. Dabei habe ich nichts verpasst, im Gegenteil! So saß ich heute Morgen nach dem Aufwachen über eine Stunde in meinem Bett und habe an meinen Beinen gedrückt. Ein richtiger Anfall. Immer wieder schaute ich zwischendrin auf die Uhr und wollte frühstücken, doch ich konnte nicht. Irgendetwas hielt mich fest. Wenn ich mit dem einen Bein aufgehört habe, folgte das andere Bein und dieser Ablauf wiederholte sich mehr als einmal. Ständig fand ich neue Stellen... Das Monster in mir konnte nicht genug bekommen, konnte sich nicht "satt drücken". Gott sei Dank kam dann ein Moment, wo ich mich überlisten und zum Frühstück zwingen konnte. Doch kaum war ich fertig und wieder im Zimmer, überkam mich erneut dieser riesige Drang. Ich verlagerte das Skin Picking auf die Haut in meinem Dekolleté und verbrachte weitere 20 Minuten damit. Als ich damit aufhören konnte, folgten wieder ein paar Minuten an meinen Beinen. Meine anstehenden Erledigungen haben sich immer weiter nach hinten verschoben, obwohl das nicht in meiner Absicht lag! Das hat zu Schuldgefühlen geführt, die sich dann mit meinen anderen Gefühlen von Enttäuschung und Reue gemischt haben... Nicht gut. Allerdings hat sich das Gefühlschaos relativ schnell wieder gelöst, sodass es mir jetzt wieder besser geht. Ich sehe klarer und weiß genau: Eine Wiederholung von heute Morgen brauche und will ich nicht! Um jeden Preis werde ich das verhindern!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich hoffe, euch hat dieser Post gefallen! Ihr wollt einen Kommentar hinterlassen, mir Lob, Anregungen, Tipps oder auch Kritik geben? Dann macht das, ich freue mich jederzeit über Rückmeldungen und werde antworten. :) Ihr wollt mich weiterführend per E-Mail anschreiben? Ich bin unter folgender E-Mail für euch erreichbar: dermatillomanie-blog@web.de