3. September 2015

Tangle Juniors

Einen schönen guten Abend!

Heute möchte ich gar nicht lange um den heißen Brei herumreden, denn ich habe ein Video für euch gedreht, in welchem ich alles Wichtige erzähle. In meinem Post über meine Geburtstagsgeschenke habe ich euch versprochen, einen kleinen Erfahrungsbericht zu den Tangle Juniors zu verfassen und hier ist er! Schaut einfach rein, viel Spaß. :)





Hier findet ihr übrigens genau meine beiden Exemplare:
Metallisch lila
"Therapy"-Version

Ach und entschuldigt die Länge des Videos, aber es gibt eben viel zu erzählen. Dieses Mal habe ich Youtube als Hochladeplattform genutzt (wahrscheinlich bleibe ich in Zukunft dabei) und hoffe, dass alles klappt. Klickt am besten auf Vollbild, ich krieg's hier nicht größer. ...Ja man merkt, dass ich in der Hinsicht Anfänger bin, verzeiht es mir. :D

Kommentare:

  1. Danke dir für den Kommentar und das Video. So kann man sich die Beweglichkeit der Tangles besser vorstellen. Habe gestern direkt mal bei Amazon geschaut und werde mir wohl ein metallisches mit Struktur holen. Habe zeitweise auch furchtbar nervöse Hände.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt doch gut, dann freut es mich, dich zu dem hoffentlich erfolgreichen Kauf angeregt zu haben! :)

      Löschen
  2. Ich antworte dir nochmal hier… :)

    Ok, ich hatte auch die Vermutung bezüglich des Nicknamens :) Kann mich jetzt wieder genauer erinnern.

    Ja, das auf dem Shirt ist Rick Genest :)
    So ganz 100%ig weiß nicht mehr, wo ich es her habe, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es mir damals bei etsy.com bestellt habe zu einem relativ günstigen Preis.

    Wenn du möchtest, kannst du mich bei fb adden. Das vereinfacht eventuell das Schreiben :)
    https://www.facebook.com/sarah.laebe

    AntwortenLöschen
  3. Danke für das Video :)
    Ich hab mir vor einigen Wochen eine Hand gebrochen, und seit die Schiene weg ist, arbeite ich daran die Beweglichkeit meiner Hand wiederherzustellen. Man glaubt gar nicht was das anrichtet, wenn man eine Hand ein paar Wochen lang nicht bewegen kann... :/
    Mein Arzt hat mir so nen Schaumstoffball zum kneten empfohlen, aber ich glaube dass die Dinger auch ziemlich cool wären um die Hand wieder beweglicher zu machen :)
    Achja, und noch alles Gute nachträglich ;)
    LG
    Marc

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, dass die Teile bei solchen Fällen ebenso helfen können. :)
      Und danke! Liebe Grüße

      Löschen

Ich hoffe, euch hat dieser Post gefallen! Ihr wollt einen Kommentar hinterlassen, mir Lob, Anregungen, Tipps oder auch Kritik geben? Dann macht das, ich freue mich jederzeit über Rückmeldungen und werde antworten. :) Ihr wollt mich weiterführend per E-Mail anschreiben? Ich bin unter folgender E-Mail für euch erreichbar: dermatillomanie-blog@web.de