5. Januar 2015

Auf mich allein gestellt

Guten Abend!

Der Flug meines Freundes zu ihm nach Hause in den Süden ging um 17:05 Uhr, der Abschied fiel mir Gott sei Dank leichter als der Abschied davor, ich hab auch keine Tränen vergossen. Ich habe mich zusammengerissen und daran gedacht, dass wir uns bald wiedersehen werden. Das nächste Treffen wird hoffentlich in den Osterferien stattfinden, die bereits in ungefähr zweieinhalb Monaten beginnen.

Nun, die Zeit mit ihm war wie immer unglaublich schön. Es war wie in einer anderen, sorgenfreien Welt, in der kein Skin Picking existiert. Die Tage vergingen wie im Flug, weshalb ich beispielsweise auch vergessen hab, mein persönliches Tagebuch zu führen. Aber eigentlich gab es ja auch kaum etwas, was ich hätte schreiben können - es lief schließlich super. Heute Abend werde ich allerdings wieder einen Tagebucheintrag machen, denn ich habe inzwischen meinen 10-Tage-Rekord gebrochen! Heute läuft tatsächlich der 12. Tag... Ich hab es selbst nicht gemerkt, da es diesmal wirklich nicht anstrengend war. Doch kann ich das überhaupt zählen? Schließlich stand ich unter ganz anderen, ungewöhnlichen Umständen... Ich glaube, ich lasse es gelten. 11 freie Tage sind 11 freie Tage, oder nicht?

Ab jetzt steh ich jedoch wieder alleine da... Natürlich ist mein Freund stets für mich da, soweit er kann, aber er ist nicht neben und bei mir. Ich habe Kraft aus der Zeit mit ihm gewonnen und die werde ich sinnvoll nutzen, das nehme ich mir ernsthaft vor! Wenn ich wieder auf die Schnauze fliegen werde, stehe ich auf und kämpfe härter als vorher weiter. Ich kann stark sein, das sollte mir jederzeit bewusst sein. Ein neues Zwischenziel fällt mir auf die Schnelle im Moment nicht ein, aber vielleicht kommt mir bald doch ein Anlass in den Sinn, der sich eignet. Dann werde ich mich natürlich bei euch melden.

Bis dahin, macht's gut. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich hoffe, euch hat dieser Post gefallen! Ihr wollt einen Kommentar hinterlassen, mir Lob, Anregungen, Tipps oder auch Kritik geben? Dann macht das, ich freue mich jederzeit über Rückmeldungen und werde antworten. :) Ihr wollt mich weiterführend per E-Mail anschreiben? Ich bin unter folgender E-Mail für euch erreichbar: dermatillomanie-blog@web.de