6. August 2015

Fotoserie April - Part 4

Einen sonnigen guten Abend!

Ich muss mich wirklich dafür entschuldigen, dass die letzten Tage nichts von mir kam! In meinem vorletzten Post freute ich mich noch darüber, dass ich so regelmäßig schreibe und dann kommt diese Pause - tut mir leid. Die Gründe für meine Abwesenheit waren vielfältig: Einerseits macht mir die Hitze mal wieder zu schaffen und in Verbindung mit dem Ferienjob macht mich das irre schlapp und kaputt, weswegen ich die letzten Nachmittage viel geschlafen habe. Außerdem ist meine Laune entgegen meiner Erwartung des letzten Posts nicht besser geworden; mich beschleichen weiterhin Gefühle von Sehnsucht, Trauer und Schmerz. Besonders dann, wenn ich daran denke, dass die "Deadline" immer näher rückt. D. und ich haben uns nämlich darauf geeinigt, dass wir uns in der Zeit vom 17.8-21.8 wieder beieinander melden und dann wird sich auch hoffentlich klären, wie es weiter geht und ob es Zukunft gibt. Nur leider hängt das größtenteils von ihm ab, weshalb ich total unsicher bin und Angst habe. Diesbezüglich ist mein Leben ein einziges Chaos, aber das gehört hier nicht hin.

Momentan arbeite ich wieder an einer neuen Zeichnung für euch, mit der ich gestern angefangen habe. Doch auch nach einiger Zeit, die ich heute daran gearbeitet habe, bin ich noch nicht weit vorangeschritten... Das zerstört mir ein wenig meine Pläne, denn eigentlich wollte ich die Zeichnung gerne in einen Post einbauen, der für die letzten Tage spricht. Und obwohl ich damit hinterher hängen werde, möchte ich dieses Thema unbedingt hier einfließen lassen! Deswegen werde ich möglichst zügig weiter arbeiten, damit ihr bald lesen könnt, wovon ich spreche.

Für heute bedeutet das, dass ich euch mit Fotos hinhalten werde, was hoffentlich in eurem Sinne ist. Mir ist nämlich aufgefallen, dass ich letzten Monat keinen Part meiner Fotoserie gepostet habe, daher passt es ja ganz gut, wenn ich das nun nachhole. Die folgenden Fotos sind allesamt aus dem Palmenhaus, welches sich direkt auf der Schlossterasse der Mainau befindet. Im Frühjahr findet dort eine Orchideenschau statt, die stets viele Besucher und Bewunderer anlockt. Wenn ihr euch erinnert: D. und ich waren im April auf der Mainau, d.h. genau zur richtigen Zeit. Auch ich war ziemlich begeistert von den vielen verschiedenen und prächtigen Palmen- und Orchideenarten, weswegen ich dort ebenso viele Fotos geschossen habe. Sie sind vielleicht keine Kunstwerke, schließlich habe ich nur eine Digitalkamera und bin keine professionelle Fotografin, aber trotzdem finde ich sie ganz hübsch und sehenswert. Vielleicht gibt es ja sogar einige Leute unter euch, die sich ein wenig für Pflanzen interessieren. :)












Dies ist auch schon der letzte Part meiner Fotoserie, der Rest an Bildern ist nur privat sehenswert. Ich hoffe, dass euch diese kleine Abwechslung in meinem Blog gefallen hat und wenn ja, dann könnt ihr mir das gerne mitteilen, vielleicht gibt es in Zukunft mal ähnliche Gelegenheiten. Hier sind die vergangenen drei Teile für euch:

Fotoserie April - Part 1
Fotoserie April - Part 2
Fotoserie April - Part 3

Übrigens habe ich letztens die 25.000-Marke mit meinen Seitenaufrufen geknackt. Ein herzliches Dankeschön dafür, das ist sehr motivierend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich hoffe, euch hat dieser Post gefallen! Ihr wollt einen Kommentar hinterlassen, mir Lob, Anregungen, Tipps oder auch Kritik geben? Dann macht das, ich freue mich jederzeit über Rückmeldungen und werde antworten. :) Ihr wollt mich weiterführend per E-Mail anschreiben? Ich bin unter folgender E-Mail für euch erreichbar: dermatillomanie-blog@web.de