26. Juli 2015

Motivation gesucht? - 4

Einen schönen Sonntagabend wünsche ich euch!

Motivation... Sie kommt und geht, ist vollkommen unbeständig. Sie kann ganz plötzlich und unerwartet kommen, aber auch genauso plötzlich wieder schwinden. In meinen Augen kann man immer Motivation gebrauchen und das gerade dann, wenn man da sitzt und kann sich schlicht und einfach nicht motivieren kann, egal, was man versucht... Was liegt in solchen Situationen am nächsten bzw. was kann man dann gut machen? Richtig: Im Internet surfen und Gleichgesinnte suchen, von dessen Erfahrungen man lesen kann. Wenn man quasi aus erster Hand von einer Person liest, die das selbe Problem hat, fühlt man sich plötzlich gar nicht mehr so allein und zum ersten Mal richtig verstanden, was ungemein stärken kann! Das ist besonders dann hilfreich, wenn man in seinem privaten Umfeld niemanden kennt, der ähnliche Probleme hat. Doch manchmal ist die Suche im Internet gar nicht so einfach wie gedacht und man findet nicht, was man sucht. Deswegen hoffe ich, euch mit meinen heutigen Blogempfehlungen bei der Suche ein wenig unter die Arme greifen zu können. Je mehr man weiß und je mehr man seinen Horizont erweitert, desto besser!

Die ersten beiden Blogs, die ich euch nun zeigen möchte, sind - ebenso wie meiner auch - über Skin Picking. Man glaubt es nicht, aber trotz des gleichen Themenbereiches finde ich, dass sich diese beiden Blogs stark von meinem unterscheiden und gerade das ist doch toll, oder nicht!? Verschiedene Sichtweisen und Erfahrungen mitzubekommen, kann nie verkehrt sein. Vielleicht könnt ihr euch auch besser mit einem der beiden Blogs identifizieren und fühlt euch dort mehr verstanden. Jeder Mensch ist unterschiedlich und ich will nicht ausschließen, dass es Leute gibt, die mein Gerede nicht erreicht. Beide Blogs stehen zwar erst ganz am Anfang, aber dennoch ist ein Vorbeischauen meiner Meinung nach unverzichtbar! Wenn sie euch ansprechen, markiert sie als Lesezeichen/Favourit und verfolgt sie weiter (ich bin übrigens auch Follower beider Blogs). Wer weiß, vielleicht sagt ihr irgendwann selbst "Ich möchte über mein Leben mit der Dermatillomanie bloggen!". Ich wäre sehr erfreut darüber, wenn die Anzahl der Blogs über Skin Picking steigen würde - es hilft jedem Einzelnen von uns!

Nr. 1: http://hilfe-bei-skinpicking.blogspot.de/
Nr. 2: http://in-emmas-haut.blogspot.de/

Zu guter Letzt möchte ich den Blog einer lieben Freundin von mir vorstellen. Gleich zu Anfang sollte ich sagen, dass sie nicht von Skin Picking betroffen ist und ihr Blog auch nichts damit zutun hat. Doch das sollte euch jetzt nicht abschrecken, denn es hat durchaus einen Sinn, warum ich ihren Blog hier ebenso erwähnen möchte wie die anderen beiden Blogs. Der Name ihres Blogs greift ein Thema auf, welches in direktem Zusammenhang mit Skin Picking steht und welches ich u.A. hier auch behandelt habe. "Perfektion ist langweilig" heißt ihr Blog und sie schreibt genau darüber: Dass sie nicht perfekt ist, es aber eigentlich auch gar nicht sein möchte. Das ist nicht so einfach, wie es klingen mag, denn sie leidet an mehreren psychischen Problemen bzw. Störungen, die ihr das Leben nicht einfach gemacht haben. Doch sie ist dabei, große Fortschritte zu machen und sich wieder in ein glückliches, fröhliches Leben zu kämpfen und dieser Kampf ist das Hauptthema ihres Blogs. Natürlich möchte sie dabei am liebsten auch andere Betroffene erreichen und ihnen durch ihre eigenen Erfahrungen vielleicht sogar helfen. Ich schätze sie als Person und finde ihren Schreibstil, sowie ihre Art, das Thema rüberzubringen, ganz wundervoll. Auch sie ist noch am Anfang ihrer "Bloggerkarriere", hat aber noch Unmengen zu erzählen. Schaut einfach mal vorbei und lasst es auf euch wirken!

http://perfektion-ist-langweilig.blogspot.de/


Ich hoffe, dass euch diese kleinen Empfehlungen etwas gebracht haben und ihr damit etwas anfangen könnt. Wenn ihr selbst noch andere hilfreiche Seiten kennt, dann wäre ich sehr erfreut darüber, wenn ihr mir diese mithilfe eines Kommentars verraten würdet. :) Ich bin diesbezüglich stets neugierig und wissbegierig.

So, jetzt werde ich mich aber auch schon zu Bett begeben. Morgen ist mein erster Arbeitstag in meinem Ferienjob und es geht bereits um 8 Uhr morgens los. Ich weiß nicht, inwiefern mich das Ganze beanspruchen und wieviel Zeit mir zum Bloggen bleiben wird, aber ich gebe mein Bestes. Wird schon laufen! Schlaft gut, ihr Lieben.

Kommentare:

  1. Oh, vielen Dank fürs Erwähnen und Verlinken!:)
    Melly

    AntwortenLöschen
  2. Oh, habe das jetzt erst gesehen!
    Vielen lieben Dank für die Verlinkung und fürs Erwähnen :) vielleicht popularisiert sich ka das Thema ein wenig :3

    Liebe grüße,
    Emma

    AntwortenLöschen

Ich hoffe, euch hat dieser Post gefallen! Ihr wollt einen Kommentar hinterlassen, mir Lob, Anregungen, Tipps oder auch Kritik geben? Dann macht das, ich freue mich jederzeit über Rückmeldungen und werde antworten. :) Ihr wollt mich weiterführend per E-Mail anschreiben? Ich bin unter folgender E-Mail für euch erreichbar: dermatillomanie-blog@web.de