1. Februar 2015

Erholung für die Haut?

So. Das Essen war wirklich gut und auch der Tag an sich mit meinen Verwandten war schön, hat Spaß gemacht. Ich habe mich geschminkt, wie früher sonst auch immer, nur die Augenbrauen etwas weniger betont. Irgendwie war der Anblick für mich im ersten Moment ziemlich ungewohnt, aber ich habe mich nicht unwohl damit gefühlt. Trotzdem braucht das Schminken natürlich so seine Zeit und mir gefällt es, diese nicht einplanen zu müssen, wenn ich mich nicht schminke. Ob ich mich nun wieder für die Schule schminken werde, weiß ich noch nicht... Mal sehen.

Eigentlich wollte ich auf die folgende Frage hinaus: Hat sich meine Haut über die schminkfreie Zeit erholen können? Ich muss zugeben, dass ich mir natürlich eine Besserung durch diese Aktion gewünscht habe. Ich wollte nicht nur mir etwas Gutes tun, sondern auch meiner Haut. Es waren nur zwei Wochen, also habe ich kein Wunder erwartet, aber dennoch bin ich etwas enttäuscht. Meine Haut ist nicht wirklich besser, sondern vielleicht sogar schlimmer. Aber die Schuld muss ich mir wohl selbst zuschieben, da ich in letzter Zeit ja viel zu viel gedrückt habe. Dies sollte einen Ansporn dazu darstellen, es ab jetzt besser zu machen und ich möchte das wirklich gerne! Ich möchte wieder stark sein und Erfolge sehen; ich möchte wieder bergauf laufen; ich möchte mal wieder ausdrücklich "Nein!" zum Skin Picking sagen; ich möchte mich mal wieder unter Kontrolle haben; ich möchte der Dermatillomanie endlich ordentlich einen Schlag ins Gesicht geben, wenn man so will. Ich vermisse die erfolgreichen Zeiten momentan sehr und kann mich nicht mehr darauf ausruhen, diese Sache mit dem Ungeschminktsein geschafft zu haben... Ja, ich gestehe mir ein, dass ich mehr will. Ich will weiter vorwärts gehen und das am liebsten mit riesigen Schritten. Wäre es doch nur so leicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich hoffe, euch hat dieser Post gefallen! Ihr wollt einen Kommentar hinterlassen, mir Lob, Anregungen, Tipps oder auch Kritik geben? Dann macht das, ich freue mich jederzeit über Rückmeldungen und werde antworten. :) Ihr wollt mich weiterführend per E-Mail anschreiben? Ich bin unter folgender E-Mail für euch erreichbar: dermatillomanie-blog@web.de