19. Dezember 2014

Motivation gesucht?

Hey, da bin ich wieder!

In diesem Post möchte ich ein bisschen auf das Thema Motivation eingehen. Was kann einen so motivieren? Ja, auf die Idee kam ich gerade ganz spontan, als ich mir einige Videos von einer Youtuberin ansah, die unter Trichotillomanie leidet. Ich kenne sie eigentlich schon länger, aber heute hab ich angefangen, mehr ihrer Videos intensiv anzusehen. Ich finde sie so unglaublich sympathisch, sie sagt ganz oft, wie es ist und was auch mir im Kopf rumschwirrt. Auf mich wirkt sie gleichzeitig unglaublich stark und doch irgendwie verletzlich, wobei sie nebenbei noch eine gute Portion Humor hat. Sie hat nicht das gleiche Problem wie ich, aber ein sehr ähnliches Problem und ja, ich schaue mir ihre Videos gerne an.

Also, von wem rede ich? Von Beckie0. Vielleicht kennt ihr sie ja bereits von diesem Video?

https://www.youtube.com/watch?v=eRvk5UQY1Js

Was ich eigentlich sagen möchte: Mich motiviert es sehr, wenn ich mir Videos auf Youtube angucke. Einige erreichen mich mehr, andere weniger, aber letzendlich legen sie alle einen Schalter in mir um. Undzwar legen sie den Schalter auf "kampfbereit". Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber schaut euch doch am besten mal auf Youtube oder generell im Internet um! Es tut meiner Meinung nach wirklich gut, von anderen Betroffenen zu lesen oder Videos von anderen Betroffen zu gucken. Es gibt da draußen wirklich viele, denen es genauso geht wie euch, auch wenn ihr das nicht glauben mögt.

Ich möchte an dieser Stelle dann einfach noch ein paar Links von Videos, die mich in Momenten von Enttäuschung und Trauer wieder aufgebaut  haben, reinstellen. Schaut sie euch an oder nicht, es ist euch überlassen. Ich empfehle es lediglich, weil es mir persönlich immer wieder die Augen öffnet und mich neu motiviert, wenn ich es z.B. selbst nicht schaffe.

Rebecca (Beckie0) hat zwei Kanäle, einmal einen extra für Trichotillomanie und einen "normalen" Kanal.

Des Weiteren mag ich dieses Video sehr gerne, da es ziemlich persönlich ist und intime Momente mit Dermatillomanie zeigt, in denen ich mich gelegentlich selbst wiedererkannt habe:

https://www.youtube.com/watch?v=p9dzBX2X-q8

Am Ende kann ich nur noch mal folgende Seite empfehlen, auf der ihr eine wunderbare Videoplaylist über dieses Thema findet:

http://www.skin-picking.de/

Damit verabschiede ich mich für den heutigen Abend und bis bald. :)

1 Kommentar:

  1. Hallo Herzchen, ich habe ab heute ein neues Kapitel aufgeschlagen was mein Blog betrifft. Der Blog erstrahlt in einem neuen Design und ist von nun an unter Vogueous.de zu erreichen. Ich würde mich wahnsinnig freuen wenn du mal vorbeischauen würdest, wie gewohnt findest du jede menge Shopping Tipps, Hauls, Mädchenkram uvm

    Liebe Grüße Tina.

    ❥ VOGUEOUS

    AntwortenLöschen

Ich hoffe, euch hat dieser Post gefallen! Ihr wollt einen Kommentar hinterlassen, mir Lob, Anregungen, Tipps oder auch Kritik geben? Dann macht das, ich freue mich jederzeit über Rückmeldungen und werde antworten. :) Ihr wollt mich weiterführend per E-Mail anschreiben? Ich bin unter folgender E-Mail für euch erreichbar: dermatillomanie-blog@web.de